Waldorfkinderhaus Giengen
Waldorfkinderhaus Giengen

Qualitätsentwicklung

Qualitätsmanagement


Unsere Einrichtung richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien des Orientierungsplanes von Baden-Württemberg, der mit waldorfpädagogischen Inhalten in die Arbeit integriert wird. 

Die Förderung und Ausreifung der Basiskompetenzen ist uns ein großes Anliegen :

Bewegungskompetenz, Sprachkompetenz, Sozialkompetenz, kognitive Kompetenz, Wertekompetenz sowie Wohlbefinden/Gesundheitwerden im ganzen Tagesablauf auf vielfältige Weise angeregt und vertieft. Dies geschieht nicht isoliert, sondern stets lebendig in den rhythmischen Alltag integriert.

 

Wir sind stets bestrebt unsere Arbeit im Kindergarten zu verbessern.

Zur Qualitätsverbesserung werden regelmäßig persönliche Gespräche mit Eltern geführt. Auf den Bedarf der Eltern wird nach Möglichkeit schnell reagiert.

Regelmäßige Überarbeitung der Konzeption

Wir machen unsere Arbeit durch eine Internetseite, sowie durch regelmäßige Artikel in örtlichen Zeitungen transparent.

Regelmäßige Fortbildungen des Personals.

 

         Wir sind für Sie da

Telefon

+49 7322 23831

Stellenangebot

Waldorf- Erzieher

 

Möchten Sie gerne   bei uns mitarbeiten?

 

Wir freuen uns besonders über Ihre Bewerbung als staatlich anerkannter Erzieher mit Waldorfqualifikation.

Erzieher mit Waldorfhintergrund oder Interesse an der Waldorfpädagogik können sich auch bewerben.

Wir freuen uns auch über Ihre Bewerbungen als Vertretungskraft

 

 

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den Vorstand , Verein Freie Waldorfpädagogik Giengen e.V. Zeppelinstr. 1, 89537 Giengen

 

 

 

 Vortrag von Prof. Dr. Dr. Spitzer   

  https://vimeo.com/196539923

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfkindergarten Giengen